Menu
Cart

Technik

 

 

 

Die von uns verwendete Hardware wird ausgiebig aufwendigen Tests unterworfen bevor sie in den produktiven Dauerbetrieb aufgenommen wird.

 

Automatisierte DOS-Protection
Wir bieten einen einzigarten Service zu den Immer häufiger werdenden DOS Angriffen, so dass wir bei bestimmten Arten von Attacken einzelne IP Adressen automatisch für  bestimmte Zeitspannen aus dem Routing nehmen und Sie bzgl. der Vorgehensweise automatisiert auf dem Laufenden halten. Hiermit halten wir die von Ihnen verwendeten IP Adressen online und vermeiden Saturierung von Leitungen.

RDNS, Webresetter und das Webinterface
Die RDNS Einstellungen für die IP Adressen können Sie im Webinterface selbständig vornehmen. Wir stellen Ihnen auch kostenfrei über unser Webinterface einen Webresetter zur Verwaltung für Resets zur Verfügung, ebenso PXE gesteuerte Autoinstallationen von Betriebssystemen und noch einiges mehr.

Serverupgrades und Remote Hands
Upgrades an Systemen können jederzeit beauftragt werden. Hierbei fallen bei bestimmten Voraussetzungen nur die steigenden monatlichen Kosten für den gesamten Monat an. Die Installation ist in dem Fall kostenfrei, wenn wir den Zeitpunkt innerhalb von 5 Werktagen ab Beauftragung mit kurzer Vorankündigung frei wählen können (wir fahren nicht jeden RZ-Standort täglich an, sondern sammeln Tickets niedriger Priorität). Ein Upgrade mit Wunschzeitpunkt kostet je Vorgang EUR 12,- einmalig. Ein Downgrade kostet grundsätzlich EUR 12,- einmalig je Vorgang und wird binnen 5 Werktagen ausgeführt. Defekte Bauteile an Systemen werden durch uns möglichst umgehend während der Kernzeiten zwischen 9-18 Uhr werktags kostenfrei getauscht, wir achten dabei besonders, dass Ersatzware oder Tauschsysteme immer stets auf Lager sind.

Verfügbarkeit unserer Hardware und einzelner Dienste
Wir garantieren eine Verfügbarkeit von im Jahresmittel 99% auf unsere Dienste wie IP Anschluss, Hardware und Strom. Der Ausfall von Hardware-Komponenten an Servern zählt nach Eingang Ihrer Meldung erst ab 9 Uhr werktätig plus 24 Stunden als Ausfall, da naturgemäß eine Entstörungszeit notwendig ist. Alle anderen Ausfälle müssen vom Kunden umgehend gemeldet werden und fließen ab dem Zeitpunkt der Meldung plus 2h in die Bewertung mit ein, da naturgemäß eine Entstörungszeit notwendig ist.  Bei einer nachgewiesenen Unterschreitung der Verfügbarkeit von 99% im Jahresmittel, wird der Monatspreis prozentual anteilig zurück erstattet. Weitere Ersatzleistungen schließen beide Vertragspartner aus.

Um unseren Kunden schnell und zuverlässig Rechenleistung ohne lange Wartezeiten zu garantieren erweitern und modernisieren wir ständig unsere Serverfarm.



Unser Partner im Bereich IP Netzwerk ist die GHOSTnet GmbH, die u.a. auch
das IP Netzwerk AS12586 betreibt.

Das GHOSTnet AS12586 verfügt mit 9 Cisco Routern an i.d.R. jedem der Router
über folgende Anschlüsse

1 x  10G Tinet Int. AS3257
4 x    1G Tinet Int. AS3257
1 x    2G TeliaSonera 1299
3 x  10G Deutsche Telekom AS3320
1 x  10G Decix Internet Exchange via AS31025
1 x    2G Decix Internet Exchange via AS13101
2 x    1G Decix Internet Exchange via AS13101
4 x    1G KleyReX Internet Exchange
1 x    1G RETN
n x    1G zu Kunden ASN

Die Anschlüsse sind auf diverse Standorte (derzeit 18 RZ Standorte in Frankfurt), Geräte, Glasfasern und Wellenlängen verteilt.

Als Test-IP empfehlen wir www.tigona.de ( IP: 193.84.20.67 ). Haben Sie Fragen zu unserem Routing, senden Sie uns einfach eine E-Mail an noc@tigona.de und wir werden uns zeitnah um Ihr Anliegen kümmern.